Pressemitteilung



130ster Geburtstag: Zum Totlachen!


Mundwinkel nach oben, Grinsen, Lächeln,
Kichern, grölendes Lachen – das waren die
schönsten Geburtstagsgeschenke.

Lustige, skurrile und makabre Cartoons „auf Leben und Tod“ von 23 namhaften Karikaturisten sorgten vom 5. bis 20. September im Foyer der VHS Hannover für Amüsement und Heiterkeit. Die Sterbekasse hat mit dieser Cartoonausstellung ihren 130sten Geburtstag gefeiert und das gesellschaftliche Tabu „Sterben“ zum Leben erweckt. Die Sterbekasse als kleiner Versicherungsverein auf Gegenseitig- keit hat sonst kaum die Mittel, auf sich und ihre guten Leistungen aufmerksam zu machen.

(C) Denis Metz

(C) Denis Metz

Zwar ist die Sterbegeldversicherung ein Nischenprodukt, das nicht für alle gleichermaßen interessant ist. Auf jeden Fall aber ist die Sterbegeldversicherung bei einer Sterbekasse eine günstige Möglichkeit der Vorsorge und Fürsorge, denn die Gewinne kommen – anders als bei vergleichbaren Versicherungsprodukten großer Versicherungskonzerne – den Mitgliedern voll zu Gute, die darüber hinaus in der Mitgliederversammlung die Geschicke des Vereins bestimmen. Die Sterbekasse hat ihr Etappenziel erreicht: Seit über 130 Jahren, über zwei Weltkriege hinweg, widmen sich Ehrenamtliche der Aufgabe, Menschen vor den finanziellen Folgen eines Todesfalls in der Familie abzu- sichern. Die Mitglieder werden von der Geschäftsstelle der Kasse persönlich und mit viel Zeit betreut.


Bilder von der Eröffnung der Ausstellung
Bildergalerie


Beitrag HAZ vom 19.09.2017 als Download (PDF).



Beitrag NP vom 06.09.2017 als Download (PDF).



Audiobeitrag von Radio Leinehertz vom 06.09.2017 als Download (mp3).




Pressemitteilung Nr. 1 als Download (PDF).



Pressemitteilung Nr.2 als Download (PDF).



Pressemitteilung Nr.3 als Download (PDF).



Pressemitteilung Nr.4 als Download (PDF).



Das Ausstellungsplakat als Download (PDF).



130-Jahre-Logo als Download (jpg,4c).



Die Chronik der Sterbekasse als Download (PDF).



Die Vorteile einer kleinen VVaG als Download (PDF).



Pressekontakt:
Sterbekasse für den öffentlichen Dienst in Niedersachsen VVaG
Ansprechpartner: Udo Gniesmer, Vorstand
Springer Straße 2, 30459 Hannover,
Mail Sterbekasse-Hannover@t-online.de